Frédéric Julien.

In sein Malerei verarbeitet  er, Elemente seines Altägliches Traumerei...Nicht umbedingtes Konkret aber auch nichts rein Abstrakt. Die Zeit wo etwas auf dem Leinwand gepinselt worden ist und danach ein Titel erfunden ist, sind schon längst vorbei. Frédéric arbeitet und malte Heute, nur noch mit den Rechner, mit Programme wie Photoshop, Gimp, ArtRage... Man braucht nicht mehr abend die Pinsel Sauber zu machen! und es Stinkt im Atelier nicht mehr nach Terpentin...Bald kommen dazu Holzschnitt um sein Handwerklich möglichkeit und fähigkeit zum befriedigen.